Optimierung

Weniger Gewicht, mehr Tragfähigkeit und höhere Lebensdauer

Falls Sie bei der Entwicklung Ihres Produktes Verbesserungspotentiale aufzeigen möchten, ist OptimumOne Ihr kompetenter Partner.

Durch den Einsatz moderner Optimierungsverfahren erreichen wir folgenden Kundennutzen:

  • Leichtbau, Gewichtsreduzierung und dadurch reduzierte Fertigungskosten
  • Reduzierung von Spannungen und dadurch höhere Lebensdauer
  • Steigerung der Tragfähigkeit und dadurch höhere Belastbarkeit
  • Optimierung von Eigenfrequenzen zur Vermeidung einer Resonanzkatastrophe

Damit die gewichtsoptimierte Konstruktion die strukturmechanischen Anforderungen erfüllt, setzt OptimumOne gezielt unterschiedliche Optimierungsverfahren auf Basis der Finite-Elemente-Methode ein:

  • Variantenstudien: Rechnerischer Vergleich verschiedener Konstruktionsvarianten ohne Automatisierung. Die langjährige Erfahrung der Berechnungsingenieure von OptimumOne ist bei der Optimierung auschlaggebend.
  • Topologie-Optimierung: Für Volumenförmige Bauteile (z.B. Guß- und Schmiedeteile). Der Optimierungsalgorithmus entfernt Material an Bereichen wo es nicht benötigt wird.
  • Sicken-Optimierung: Es werden automatisiert Verprägungsmuster (Sicken) an dünnwandigen Bauteilen erstellt
  • Parameter-Optimierung: Es werden Geometrieparameter (Wanddicken, Bohrungsdurchmesser, Radien etc.) systematisch variiert

Referenzen zum Thema Optimierung


Kostenfreie Erstberatung

Fragen Sie kostenfrei ein unverbindliches Angebot an. Wir beraten Sie gerne.

Tel.: + 49 731 493917 30
Mail: contact@optimum.one