„High Speed“ – mehr als 100.000 Umdrehungen pro Sekunde

OptimumOne optimiert Luftlager für den reibungs- und verschleißfreien Hochgeschwindigkeitsbetrieb

„High Speed“ mal im wahrsten Sinne des Wortes. Im Bereich der Materialforschung kommen Luftlager zum Einsatz, die mehr als 100.000 Umdrehungen pro Sekunde leisten. Dabei sind diese Lager reibungsfrei und somit verschleißfrei. Um diese Drehzahlen zu erreichen, ist höchste Präzision und High Performance gefragt.

OptimumOne, das Ingenieurbüro für Struktursimulation (FEM) und Strömungssimulation (CFD) hat im Kundenauftrag ein radiales, aerostatisches Luftlager optimiert und weiterentwickelt. Mit Hilfe der CFD Simulation konnten die Lagersteifigkeit und weitere physikalische Größen, wie z.B. die Druck-, Geschwindigkeits- und Temperaturverteilung, ermittelt werden. Zur Bewertung des dynamischen Verhaltens wurde zusätzlich eine Eigenfrequenzanalyse (FEM Simulation) durchgeführt.

Durch die individuelle, simulationsgestützte Optimierung des Luftlagers konnten die Leistungsfähigkeit und Qualität weiter gesteigert werden. Der Kosten- und Zeitaufwand für den Bau von Prototypen zur Erprobung wurde deutlich reduziert und somit die Einwicklungszeit und damit verbundene Entwicklungskosten eingespart.

Mehr zu Fluid Simulationen (CFD) mit OptimumOne unter: www.optimum.one




kostenfreie Erstberatung

Fragen Sie kostenfrei ein Angebot an. Wir beraten Sie gerne.

Tel.: + 49 731 493917 30
Mail: contact@optimum.one